Am Sonntag, den 30. November 2014 haben wir mit einem festlichen Familiengottesdienst im Paul-Gerhard-Haus den Beginn der Adventszeit und unser 30jähriges Jubiläum gefeiert. Thema war „Die Krone der Gerechtigkeit“. Die Spatzenchor-Kinder haben wundervoll gesungen und unser kleines Anspiel begleitet.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA          OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

 

 

 

 

Gleichzeitig mussten wir aber auch Abschied nehmen von unserem „Lecker-Peter“ Peter Langenhahn, der nach 21 Jahren in den Ruhestand  gegangen ist……..

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

 

 

 

 

 

….. und durften auch Frau Kristina Diedrich als seine Nachfolgerin begrüßen.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

 

 

 

 

 

Danach wurde in unserem Familienzentrum groß gefeiert…. Nach dem Sektempfang mit leckeren belegten Brötchen, gab es zunächst einen offiziellen Teil im Turnraum.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal bei Frau van Niekerk, Frau Lente und Frau Bergmann-Gries für ihre schönen Grussworte und Aufmerksamkeiten.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Auch die Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache und sangen für ihre Kita ein tolles Geburtstagslied……

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

 

 

 

 

 

……und tanzten zum Abschluß des offiziellen Teils hochkonzentriert und sehr motiviert.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

003

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinterher gab es die Gelegenheit auf vielen Plakaten die Geschichte und die Arbeit der Kita von gestern bis heute zu betrachten, in der Räuberhöhle Kronen zu basteln, in der Indianergruppe Waffeln zu essen oder Plätzchen zu kaufen (gebacken von unserem sehr, sehr tatkräftigen Elternrat) oder dem Clown Christian Kröhl ( http://www.the-clown.de/ ) bei seinen Späßen zu zuschauen.

 

015 021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es war ein wunderschöner Tag mit netten Gästen, alten Bekannten und tollen Gesprächen. Herzlichen Dank an alle die uns so großartig unterstützt haben, allen voran der Elternrat, der nicht nur die Waffelbäckerei angeboten, sondern darüber hinaus auch noch 100 Brötchen frisch belegt und mit den Kindern 1000! Plätzchen gebacken hatte.

 

Ihr seid groß023e Klasse, vielen lieben Dank!!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.